99 Gesichter einer Frau

Ein Gemäldezyklus mit der Zielsetzung die Vielseitigkeit einer einzelnen Person in den Fokus zu rücken. So entwickelte sich ein Serienkonzept bei dem sich der Künstler mit fortwährend wechselnden Techniken um ein konstantes Sujet bewegt.

„Menschen nach Äußerlichkeiten zu beurteilen ist eine sehr verbreitete Methode, um im zwischenmenschlichen Gefüge eine Platzierung für unser Gegenüber zu finden. Nun haben wir Menschen und besonders Frauen so viele Gesichter, dass ich das Experiment wage mittels Malerei Inneres im Äußeren sichtbar werden zu lassen.“ Frank Rosenzweig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frank Rosenzweig · Ardestorfer Weg 1 · D-21614 Buxtehude
Tel +49 (0) 41 61 8 55 78 · Fax +49 (0) 41 61 8 56 28 · eMail look@frank-rosenzweig.de